IngWare AG

IngWare AG
Seestrasse 78
CH-8703 Erlenbach
fon +41 44 910 34 34
info@ingware.ch
DC-Grundbaustatik

DC-Baugrube

Baugrubenabschlüsse

  • Bohrpfahlwände
  • Schlitzwände
  • Spundwände
  • Trägerbohlwände, MIP (Mixed In Place) 
  • Wandtypen kombinierbar 
  • Geneigte Wände mit Erddruck auf Schräge 
  • Aktiver, erhöhter aktiver Erddruck, Ruhedruck 
  • Verschiedenste Umlagerungen 
  • Ständige, Verkehrslasten, begrenzte Auflasten 
  • Unterschiedliche Schichten und Böschungen 
  • Beliebige Wasserstände vor und hinter der Wand 
  • Vorbau- und Rückbauzustände 
  • Bis zu 10 Ankerlagen und Steifen 
  • Inaktive Anker zur Untersuchung von Varianten

DC-Baugrube

DC-Baugrube

Baugrubenberechnung

  • Ausführliche Ergebnisausgabe
  • Graphik von System, Erddrücken, Schnittgrössen und Verformungen
  • Ankernachweis in der tiefen Gleitfuge
  • Steuerung von Lastfällen und Aushüben
  • Einfache Änderung über Doppelklick
  • Export Grafik in JPG-Format

DC-Baugrube_Berechnung

Bemessung von Baugrubenwänden

  • Bemessung aller Wandtypen
  • Bohrpfahlwände: Stahlbetonbemessung Pfahl
  • Pfahlausfachung bei überschnittenen Pfählen
  • Aufgelöst: gerade oder gebogene Ausfachung
  • Schlitzwände: Stahlbetonbemessung
  • Spundwände: Stahlbemessung SIA/DIN
  • Trägerbohlwände: Stahlbemessung Träger
  • Holz- oder Spritzbetonausfachung
  • MIP (Mixed In Place) als TBW mit Betonausf.
  • Automatische Übernahme der Schnittgrössen
  • Auswahl vordefinierter Träger oder Profile
  • Vorschlag eines erforderlichen Trägers/Profils
  • Einfache Änderung der Parameter
  • Automatische Abminderungen/Erhöhungen nach Weissenbach bzw. nach EAB
  • Übersichtliche Ausgabe mit Graphik
  • Stahlbetonbemessung nach SIA262 / DIN1045 DIN1045-1 / ÖNORM / BS 8110

DC-Baugrube Bemessung